Postalische Mitgliederversammlung 2021

Die Mitgliederversammlung findet dieses Jahr wieder postalisch statt. Aufgrund der aktuellen gesundlheitlichen Situation hat der Vorstand beschlossen, dass die Risiken und Unsicherheiten bezüglich der Covid-19 Pandemie für eine Präsenzversammlung noch zu gross sind.

Die Mitglieder erhalten daher die Unterlagen wieder wie letztes Jahr per Post zu gesandt.

Wir hoffen, dass wir alle Mitglieder nächstes Jahr wieder persönlich begrüssen können.

Bauarbeiten Hebelmätteli

Auf dem Hebelmätteli finden bald Bauarbeiten statt. Es werden temporäre Schulbauten erstellt, die auf dieser Wiese einige Jahre stehen werden.

Diese dienen der Schulraumerweiterung für die Primarschule Niederholz und als Ersatzschulraum während der geplanten Gesamtsanierung der Primarschule Wasserstelzen.

Unter folgendem Link kann der Brief der Gemeinde an die Anwohnerinnen und Anwohner sowie die Eltern der Schülerinnen und Schüler der Primarstufe Niederholz heruntergeladen werden.

Brief Gemeinde.

Engagieren Sie sich für ältere Menschen

Viele ältere Menschen möchten so lange wie möglich in ihrem vertrauten Zuhause und der umgebenden Nachbarschaft leben können. Eine wichtige Voraussetzung dafür sind regelmässige soziale Kontakte – gemeinsame Gespräche, Spaziergänge oder Einkäufe.

Möchten Sie als Freiwillige oder als Freiwilliger eine ältere Damen oder einen älteren Herrn in deren Alltag begleiten und unterstützen? Sie möchten gerne mehr über „Begleitung im Alltag für ältere Menschen in Riehen“ erfahren?

Das Team von Benevol freut sich auf Sie! Wenn Sie:

  • Freude daran haben, mit älteren Menschen ins Gespräch zu kommen und mit Ihnen Zeit zu verbringen (2-3h/Woche)
  • über gute Deutschkenntnisse verfügen
  • mindestens 20 Jahre alt sind

Dann sind Sie dabei! Weitere Infos unter

GGG Benevol, Zentrum für Freiwilligenarbeit, Marktgasse 6 4051 Basel, 061 261 74 24, info@ggg-benevol.ch, www.ggg-benevol.ch.

Oder laden Sie den Flyer für die Freiwilligenarbeit hier herunter.

Lesung und Musik, 20. November 2018

Den Abschluss der Kulturabende machte eine Lesung von Wolfgang Bortlik kombiniert mit den Senior-Singers des Männerchor St. Johann unter der Leitung von Ule Troxler. Das Wechselspiel zwischen den meist in Basel spielenden Passagen aus dem Krimi Blutrhein bzw. anderen Werken von Herrn Bortlik und den Beatles-Songs funktionierte hervorragend. Trotz den zum Teil düsteren Geschichten und Gedichten, welche äusserst packend präsentiert wurden,  konnte immer wieder geschmunzelt werden, und die Stimmung unter den zahlreichen Gästen war hervorragend. Beim anschliessenden geselligen Apéro gab der Chor spontan einen weiteren Song aus seinem Repertoire zum Besten.

Vorstandsmitglieder gesucht

Das Niederholzquartier ist ein sehr lebendiges und attraktives Quartier. Um diese hohe Lebensqualität in Zukunft sicherstellen zu können, sucht der Quartierverein Niederholz engagierte und interessierte Vorstandsmitglieder.

 

Sie bringen mit:

  • Interesse und Engagement fürs Niederholzquartier
  • Bereitschaft zu ehrenamtlicher Arbeit
  • Freude an der Übernahme von Verantwortung
  • Organisationsgeschick

 

Wir bieten:

  • Ein tolles Vorstandsteam
  • Viele interessante und herausfordernde Begegnungen mit der Wohnbevölkerung und mit Behörden
  • Mit rund 300 Mitgliedern den ältesten und grössten Quartierverein Riehens
  • Die Möglichkeit, mittelfristig das Präsidium des Vereins zu übernehmen

 

Bei Interesse gibt Ihnen Anuschka Bader (briefli@qvn-riehen.ch) gerne Auskunft.