Neujahrsapéro 5. Januar 2019

Der Neujahrsapéro des Quartiervereins Niederholz fand dieses Jahr im neuen Alterspflegeheim Humanitas statt. Der Anlass war mit knapp 100 Gästen sehr gut besucht, und es mussten schon bald Reservestühle herbeigeschafft werden.

Der von der Humanitasküche hergestellte feine Glühwein und Tee sowie der wunderbare Speckcake und Russenzopf fanden grossen Anklang. Für die musikalische Auflockerung und eine heitere Stimmung sorgte Moussa Niang mit seinen afrikanischen Trommeln. Mit seiner witzigen Art vermochte er alle zu begeistern.

Im Rahmen des Neujahrsapéros konnte der Quartierverein die Gewinnerin des Ballonflugwettbewerbs, welcher anlässlich des Tags der Vereine durchgeführt worden war küren. Monika Mebert, deren Ballon 250km weit bis nach Dürmentingen geflogen war, durfte ein Zollijahresabonnement in entgegennehmen.

Schon am 29. Januar geht das Quartiervereinsprogramm mit einer neuen Vorfasnachtsveranstaltung im Andreashaus weiter. Am 23. Februar wird das traditionelle Jassturnier stattfinden. Noch nicht gesichert ist die Durchführung des nächsten Quartierflohmarktes im Sommer. Zur Zeit wird nach einem neuen Organisationsteam gesucht. Interessenten dürfen sich bis Ende Januar gerne melden (briefli@qvn-riehen.ch).